Rohre biegen.

Um Rohre zu biegen habe ich mir ein kleinen Helfer gebaut.

Da Rohre gerne beim biegen einknicken, habe ich in eine Aluminiumwelle Einstiche gedreht,

Wichtig ist der Durchmesser des Rohres das zu biegen ist z.B.  bei 4 mm Außendurchmesser muss der Einstich 4,2 mm breit sein. Die Tiefe mindestens 4 mm beziehungsweise einen Durchmesser in der Welle des zu bigenden Radius. z.B. Radius 8 mm Durchmesser in der Welle 16 mm usw.

%d Bloggern gefällt das: